Bilder Kopieren Version 2

Shareware zum Kopieren von Bildern anhand des EXIF-Aufnahmedatums.
Die Bilder werden entsprechend des Jahres und des Monats der Aufnahme in verschiedene Ordner kopiert. Die Benennung der Bilder erfolgt über das Datum.

Damit ist die Software dazu geeignet, ein Bildarchiv in eine einheitliche Struktur zu bringen. Neue Bilder werden direkt in diese Struktur eingebunden und sind sofort zu finden. Ein weiterer Einsatzschwerpunkt ist das Fotografieren bei Veranstaltungen o.ä. Wenn vorher die Uhren der Kameras korrekt eingestellt sind, können die Bilder von mehreren Fotografen bearbeitet werden. Man erhält dann eine chronologische Reihenfolge der Bilder unabhängig vom Fotografen.

Die Shareware ist zum Testen der Funktionen gedacht. Es werden nur die ersten 20 Bilder kopiert. Die Freischaltung der Vollversion kostet einmalig 9,95 EURO.

Die komplett neu entwickelte Version 2 zeichnet sich gegenüber der Vorgängerversion durch folgende Besonderheiten aus:

  • drastische Steigerung der Verarbeitungsgeschwindigkeit (bis zum 10-fachen)
  • Vereinfachung der Bedienung. Dadurch ist eine schnellere Benutzung möglich
  • Kundenwünsche aus der Vorversion wurden eingearbeitet

Änderungen

Änderungen

Build 19

  • Problembeseitigung wenn der Zielordner unterhalb des Quellordners lag
  • Verbesserungen bei der Namensbehandlung von mehreren Bildern innerhalb von einer Sekunde (Serienbilder)
  • Kopieren und Umbenennen von MP4 Videos möglich

Build 15

  • Probleme beim Löschen von Originaldateien (so gewünscht) beseitigt
  • Optimierungen bei der Softwareregistrierung

Build 8 – erste veröffentlichte Version

Anleitung

1   Dokumentation „Bilder Kopieren“ – Überblick

Das Programm liest aus dem angegebenen Quellordner (incl. aller Unterordner) alle Bilder (*.jpg) ein.

Anschließend wird das Aufnahmedatum aus den EXIF-Daten gelesen.

Der neue Dateiname setzt sich aus dem Aufnahmedatum wie folgt zusammen:

JJJJ-MM-TT_HH-MM-SS.jpg

Im Zielordner wird für jedes Jahr ein Ordner angelegt. Darin für jeden Monat ein weiterer Ordner. In diese Struktur werden dann alle Dateien kopiert.

2  Funktionen


1. Eingabe oder Suchen (auswählen) des Ordners mit den Bildern, welche bearbeitet werden sollen. (z.B. eine Speicherkarte). Alle Unterordner werden mit bearbeitet.

2. Eingabe oder Suchen (auswählen) des Zielordners. In diesem werden die Ordner für die einzelnen Jahre angelegt.

3. Starten der Abarbeitung. Über Stop kann diese unterbrochen werden.

4. Anzeige des Fortschrittes in Bildern, Fortschrittsbalken und Detailliste. In dieser (Spalte Status) wird angezeigt, ob es beim Kopieren Probleme gab.

5. Beim aktivieren dieser Checkbox werden alle erfolgreich kopierten Bilder im Quellordner gelöscht.

6. Im Standard (checkbox nicht aktiv) werden doppelte Bilder nicht kopiert. Damit ist es möglich, sein Bildarchiv aufzuräumen. In dem Ausnahmefall, das pro Sekunde (Aufnahmedatum) mehrere Bilder fotografiert wurden, wird nur das Erste Bild verarbeitet. (Erkennung von doppelten Bildern). Sollten alle Bilder verwendet werden, so muss diese Checkbox aktiviert werden. (z.B. bei Serienaufnahmen mit mehreren Bildern pro Sekunde; Bei Veranstaltungen mit mehreren Fotografen)

7. Anforderung der Registrierung / Freischaltung der Vollversion. Bitte alle Felder ausfüllen und absenden. Diese Daten werden ausschließlich zur Zusendung der Freischaltung und eventuelle Information zu neuen Versionen verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

8. Aufrufen der Programmhilfe.

Download

Das Programm läuft unter Windows ab Version XP bis hin zu Windows 8 x64. Voraussetzung ist das .NET Framework 4. Das Programm kann direkt ausgeführt werden. Administratorrechte werden nicht benötigt.

Installation Bilder Kopieren Version 2

Falls Sie das Microsoft .NET Framework 4 benötigen, können Sie es hier installieren.

Sollten auf einem Rechner Installationsprobleme auftreten, so können Sie sich diese ZIP-Datei herunterladen, und das Porgramm direkt daraus starten.

Freischaltung

Die Anforderung des Lizenzschlüssels erfolgt direkt aus dem Programm heraus. Bitte überweisen Sie die Summe von 9,95 EURO auf das in der Registrierung angegebene Konto unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse oder des Namens / Ortes. Nach Zahlungseingang erhalten Sie die Freischaltung umgehend per E-Mail.

 

4 Kommentare zu “Bilder Kopieren Version 2
  1. Jan Reinke sagt:

    Hallo Herr Gabbert,
    habe Ihr „Bilder kopieren“ downgeloadet und bin restlos begeistert!Es ist das erste Programm,das mich als PC-Amateur meine gewürfelten Fotos aus verschiedenen Kameras in zeitlicher Reihenfolge abspielen lässt.Genau das hatte ich gesucht,ist mir aber mit anderen Programmen nicht gelungen (erst recht nicht so einfach),
    Absolute Empfehlung !!!
    MfG
    Jan Reinke

  2. Andre Schnittker sagt:

    Vielen Dank für dieses absolut brauchbare Programm.

  3. klaus reiche sagt:

    Hallo,
    wollte heute das Programm herunterladen-meldet aber immer den fehler keine gültige win 32 anwendung.
    was mache ich falsch
    mfg
    klaus

Schreibe einen Kommentar